Sunbeam 42.1 – die Komfort-Oberklasse.

Die Komfort-Oberklasse
Die neue SUNBEAM 42.1 ist ein weiterer Meilenstein der SUNBEAM Reihe. Das bewährte Erfolgsteam Schöchl/Nissen entwickelte mit der SUNBEAM 42.1 einen Sports-Luxury-Cruiser der Oberklasse. Viel Luft im Innenbereich und noch mehr Helligkeit, eingebettet in die bewährte Ergonomie mit neuem sportlichen Design.

Nachhaltiges Denken und eine hohe Wertbeständigkeit sind die Kennzeichen der SUNBEAM Yachten. Dies gilt besonders für die SUNBEAM 42.1. Die Verwendung von besten Materialien kombiniert mit perfektem Design machen aus dieser Yacht einen echten “Sports-Luxury-Cruiser”.

Für das Laminat und das Gelcoat werden Isophtal-Harze verwendet, die von Hand aufgetragen werden und so eine langlebige und hochwertige Oberfläche gewährleisten. Der Rumpf ist im Handauflegeverfahren gefertigt und gegen Kälte, Schwitzwasser und Hitze isoliert.

Die große Yacht für die kleine Crew
Die SUNBEAM 42.1 ist für das Segeln mit kleiner Crew, mit Freunden und der Familie konstruiert. Mit einer Länge von ca. 2,4 m verfügt die SUNBEAM 42.1 über eines der längsten Cockpits in ihrer Klasse. Der hohe Ballastanteil gewährleistet zudem die typische Gewichtsstabilität und Sicherheit wie bei allen SUNBEAM Yachten. Die elegante Linienführung mit flachem Decksaufbau, großen seitlichen Lichtbändern und Skylights am Kajütdach verleihen der Yacht einen eigenständigen Auftritt. Viel Platz und Komfort für lange Törns zeichnen diese Mittelcockpityacht aus.

Alle Fallen und Schoten sind in das Center-Cockpit geführt und von dort aus zu bedienen. Hinter dem Traveller befindet sich eine windgeschützte Liegefläche. Breite Durchgänge an Deck, wasserdichte Backskisten sowie ein Stufenheck mit integrierter Badeleiter bieten viel Komfort an Bord. Eine Windschutzscheibe in Acryl schützt vor Wind und Wetter.

Fühle Dich zu Hause
Eine Stehhöhe von mindestens 1,9 m, der Ausbau in Edelholz sowie die Helligkeit des Interieurs resultieren in einem Wohlfühlambiente der Extraklasse. Die Küche ist ergonomisch durchdacht und bietet enormen Stauraum durch ihre rollbaren Auszüge. Im Achterschiff befindet sich ein frei stehendes Bett mit weiterem Stauraum darunter. Nasszellen und Küche sind mit hochwertigen Corean ausgebaut. Der Salon verfügt über einen separaten Navigationstisch mit integriertem Kartenfach.